Schlagwort-Archiv: PKV

Jun 15

Beitragserhöhungen der PKV treffen nun auch die Werbebranche

Eine schlimme Nachricht für alle PKV-Interessenten – gab es letztes Jahr die private Krankenversicherung noch zu 59 EUR im Monat, so stiegen die PKV-Werbepreise heuer nun enorm: Ich hoffe, das wird nicht allzu viele Kunden davon abhalten, Ihre persönlichen Daten zu hinterlassen, damit ein Maklerkollege diesen sog. “Lead” zu Preisen zwischen 120 und 190 EUR …

Weiterlesen »

Mrz 09

Bayerische Beamtenkrankenkasse “garantiert” Beitragsrückerstattung 2010 und 2011

BBKK BRE 2010-11

Sehr geehrte Damen und Herren, heute erreichte mich die folgende Information: Weiter unten findet sich der Hinweis: Unterschied: Erfolgsabhängige und garantierte Beitragsrückerstattung Wie von BBKK schon richtig geschrieben ist die erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung (BRE) eine Beteiligung am Überschuss des Unternehmens. Dabei hängt es stark von der Unternehmensphilosophie ab, wie dieser Überschuss verwendet wird. Entweder die Kunden …

Weiterlesen »

Feb 22

Grenzen der PKV-Beratung

…oder noch ein Grund weshalb man nicht jedes Jahr den Krankenversicherer wechseln sollte… Kunde (selbstständiger Kaufmann) wechselt zum 01. Januar 2010 von Gesellschaft A zu Gesellschaft B. Im September 2010 erleidet der Kunde einen Schlaganfall, wird 5 Tage stationär behandelt und im Anschluss daran erst für 3 Monate und dann nochmals für 3 Monate krankgeschrieben. …

Weiterlesen »

Dez 16

Krankenversicherungsvergleich – SO bitte nicht!!

Vorschlag Umdeckung

Sehr geehrte Damen und Herren, schon oft habe ich darüber geschrieben, worauf es bei der Beratung zur privaten Krankenversicherung ankommt. Die Tage ist mir mal wieder ein herausragendes Negativbeispiel ins Haus geflattert… Eine Kundin ist seit 2 Jahren bei Universa privat krankenversichert. Bei der damaligen Beratung wurden ihre Wünsche und Vorstellungen bzgl. Tarifleistungen sehr genau …

Weiterlesen »

Dez 08

Wer sitzt am längeren Hebel – der Kunde oder die Versicherung?

Sehr geehrte Damen und Herren, die Tage bin ich durch Twitter auf einen sehr interessanten Artikel gestoßen. Kurzinhalt: Der sympatische Malermeister Werner Deck erhält von seiner privaten Krankenversicherung eine automatisch erzeugte Mitteilung, dass die Bearbeitung seiner Leistungsabrechnung längere Zeit in Anspruch nehmen wird. Dies nimmt Hr. Deck zum Anlass, einen recht amüsanten Brief zurückzuschreiben, in …

Weiterlesen »

Okt 22

Schnäpp(s)chen PKV

PKV59eur

Sehr geehrte Damen und Herren, die Tage erreichte mich der Newsletter eines großen Vergleichsportals mit dem folgenden Aufmacher: Auch wenn es sowas am Markt geben sollte – und das sogar bei einer der aufgeführten Versicherungsgesellschaften – ist es möglich, zu diesem Preis ein Leben lang versichert zu sein? In einigen der vorherigen Artikel habe ich …

Weiterlesen »

Okt 04

Gut gemeint, schlecht gemacht…

KÜ-Klausel_KT

Sehr geehrte Damen und Herren, was erwarten Sie, wenn Sie eine Versicherung abschließen? Ich denke vordergründig, Schutz im Schadenfall! Was ist die Aufgabe eines Versicherungvermittlers? Meiner Meinung nach sollte er Ihnen einen möglichst umfassenden Versicherungsschutz für Ihren Bedarf vermitteln und auf eventuelle Lücken aufmerksam machen. Nur wenn Sie Zugang zu allen relevanten Informationen haben, können …

Weiterlesen »

Sep 27

Reibungshitze vs. Nestwärme

Sehr geehrte Damen und Herren, ein geschätzter Kollege verwendet für so manche Auswüchse des Versicherungsvertriebes voller Ironie immer den Spruch: “Man muss den Kunden so schnell über den Tisch ziehen, dass er die Reibungshitze als wohlige Nestwärme empfindet” – heute durfte ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge den Wahrheitsgehalt dieser Aussage quasi “live” …

Weiterlesen »

Sep 17

Arten der Selbstbehalte in der PKV

ContiComfort

Sehr geehrte Damen und Herren, beim Wechsel in die private Krankenversicherung wird immer die Thematik der Selbstbehalte angesprochen, da dies für Kunden neben dem Beitrag der vordergründig wichtigste Kostenfaktor ist. Selbstbehalte haben einen direkten Einfluss auf den Preis einer Versicherungspolice, da dadurch in bestimmten Grenzen die Inanspruchnahme geregelt wird. Grundsätzlich gilt die Faustregel, je höher …

Weiterlesen »

Sep 14

Warum Testsieger manchmal die falsche Wahl sind…

Sehr geehrte Damen und Herren, durch Werbung, Zeitschriften und v.a. Internet werden Sie immer wieder aufgefordert zu vergleichen, um Geld zu sparen. Dies ist bei Strom, Waschmaschinen, Handyverträgen etc. wichtig und richtig – nicht immer jedoch bei Versicherungen und definitiv nicht bei Kranken(-zusatz-)versicherungen. Viele Vermittler springen auf diesen Zug auf, indem sie für die Kunden …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «