Kategorienarchiv: Gesundgelacht

Jun 15

Beitragserhöhungen der PKV treffen nun auch die Werbebranche

Eine schlimme Nachricht für alle PKV-Interessenten – gab es letztes Jahr die private Krankenversicherung noch zu 59 EUR im Monat, so stiegen die PKV-Werbepreise heuer nun enorm: Ich hoffe, das wird nicht allzu viele Kunden davon abhalten, Ihre persönlichen Daten zu hinterlassen, damit ein Maklerkollege diesen sog. “Lead” zu Preisen zwischen 120 und 190 EUR …

Weiterlesen »

Dez 08

Wer sitzt am längeren Hebel – der Kunde oder die Versicherung?

Sehr geehrte Damen und Herren, die Tage bin ich durch Twitter auf einen sehr interessanten Artikel gestoßen. Kurzinhalt: Der sympatische Malermeister Werner Deck erhält von seiner privaten Krankenversicherung eine automatisch erzeugte Mitteilung, dass die Bearbeitung seiner Leistungsabrechnung längere Zeit in Anspruch nehmen wird. Dies nimmt Hr. Deck zum Anlass, einen recht amüsanten Brief zurückzuschreiben, in …

Weiterlesen »

Okt 22

Schnäpp(s)chen PKV

PKV59eur

Sehr geehrte Damen und Herren, die Tage erreichte mich der Newsletter eines großen Vergleichsportals mit dem folgenden Aufmacher: Auch wenn es sowas am Markt geben sollte – und das sogar bei einer der aufgeführten Versicherungsgesellschaften – ist es möglich, zu diesem Preis ein Leben lang versichert zu sein? In einigen der vorherigen Artikel habe ich …

Weiterlesen »

Okt 04

Sahnehäubchenimitat mit Geschmacksverstärker

Für Wilfried Jacobs ist die Sache ziemlich einfach: Wer mehr Wettbewerb im Gesundheitssystem will, muss den gesetzlichen Krankenkassen auch den Spielraum dafür lassen. Und zum Wettbewerb, so zeigt sich der Chef der AOK Rheinland/Hamburg im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung überzeugt, gehört auch die Konkurrenz zur privaten Krankenversicherung (PKV). Völlig unverständlich sei es deshalb, dass die …

Weiterlesen »

Okt 01

Die Entstehungsgeschichte der gesetzlichen Krankenversicherung

Am Anfang… … bedeckte Gott die Erde mit Brokkoli, Blumenkohl und Spinat, grünen und gelben und roten Gemüsesorten aller Art, dass Mann und Frau lange und gesund leben konnten. Und Satan schuf Mövenpick und Bahlsen. Und er fragte: “Noch ein paar heiße Kirschen zum Eis?” Und der Mann antwortete “Gerne” und die Frau fügte hinzu: …

Weiterlesen »