Kategorienarchiv: Dumm’n'Dreist

Jun 15

Beitragserhöhungen der PKV treffen nun auch die Werbebranche

Eine schlimme Nachricht für alle PKV-Interessenten – gab es letztes Jahr die private Krankenversicherung noch zu 59 EUR im Monat, so stiegen die PKV-Werbepreise heuer nun enorm: Ich hoffe, das wird nicht allzu viele Kunden davon abhalten, Ihre persönlichen Daten zu hinterlassen, damit ein Maklerkollege diesen sog. “Lead” zu Preisen zwischen 120 und 190 EUR …

Weiterlesen »

Mrz 23

Erste Auszahlung von Riester-Fondssparplänen und -Banksparplänen enttäuschend

Erste Auszahlungen von Riester-Renten für Kunden enttäuschend: Rentensicherheit ab dem 85. Lebensjahr kostet 20 bis 30 Prozent des eingezahlten Geldes Walter Riester: “So war das nicht gedacht” Hamburg (ots) – Versicherer planen mit hoher Zahl von Versicherten, die älter als 85 werden  Hamburg, 23. März 2011 – Die ersten Auszahlungen von Riester-Fonds- und Banksparplänen führen …

Weiterlesen »

Feb 28

BU-Verkauf: Neue Bestzeit

ZVE50.000eur

Sehr geehrte Damen und Herren, oft genug habe ich bereits über haarsträubende Fälle aus dem Beratungsalltag berichtet – dieser hier verdient aber mal wieder eine Auszeichnung! Der “Kollege” mit der Krankenversicherung in 20 Minuten hat seinen Meister gefunden: Volksbank ************** eG Bedarfsermittlung, Beratung und Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung inkl. Antragsaufnahme: 15 Minuten Der Fall: Selbstständiger Unternehmensberater …

Weiterlesen »

Dez 16

Krankenversicherungsvergleich – SO bitte nicht!!

Vorschlag Umdeckung

Sehr geehrte Damen und Herren, schon oft habe ich darüber geschrieben, worauf es bei der Beratung zur privaten Krankenversicherung ankommt. Die Tage ist mir mal wieder ein herausragendes Negativbeispiel ins Haus geflattert… Eine Kundin ist seit 2 Jahren bei Universa privat krankenversichert. Bei der damaligen Beratung wurden ihre Wünsche und Vorstellungen bzgl. Tarifleistungen sehr genau …

Weiterlesen »

Dez 05

GASTBEITRAG: Finanztest Titelstory Autoversicherung – veraltetes Muster ohne Wert

Pünktlich zu Beginn der Wechselsaison erscheint Finanztest mit dem Titel Autoversicherung auf dem Novemberheft: Man hat in sechs Musterfällen 152 Autotarife von 70 Versicherungen getestet. Lesen Sie, warum Sie die 4,50 EUR für das Heft sparen können. Das Testergebnis ist veraltet. Am 1. Oktober kamen die neuen Regional- und Typklassen für alle Autos heraus, danach …

Weiterlesen »

Okt 22

Schnäpp(s)chen PKV

PKV59eur

Sehr geehrte Damen und Herren, die Tage erreichte mich der Newsletter eines großen Vergleichsportals mit dem folgenden Aufmacher: Auch wenn es sowas am Markt geben sollte – und das sogar bei einer der aufgeführten Versicherungsgesellschaften – ist es möglich, zu diesem Preis ein Leben lang versichert zu sein? In einigen der vorherigen Artikel habe ich …

Weiterlesen »

Okt 09

Geschützt: Riester-Fondssparplan – schön(nach)gerechnet

Modellfall_DWSvsZurich

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Okt 08

Riester-Fondssparplan – die eierlegende Wollmilchsau?

Lebenserwartung

Sehr geehrte Damen und Herren, vielfach wird über staatlich geförderte Altersvorsorge geschimpft – oft zu Unrecht, manchmal zu Recht! Ob eine solche für Sie als Kunde in Frage kommt, kann nur individuell im Beratungsgespräch ermittelt werden – Fakt ist jedoch, dass Stand 09/2010 rund 14 Mio Menschen in Deutschland eine Riester-Rente ihr eigen nennen, rund …

Weiterlesen »

Okt 07

Kreativität ist Trumpf

Neue Verbraucherkredit-Richtlinien laden zu Tricksereien beim Effekivzins ein: Dieser kann neuerdings legal schöngerechnet werden. Wer eine Immobilie finanzieren will, muss deshalb genau vergleichen, rät das Immobilienportal Immowelt.de. Wer eine Immobilie finanzieren will, sollte die verschiedenen Finanzierungsangebote anhand des Effektivzinses vergleichen, so lautet eine gängige Regel. Denn der Effektivzins berücksichtigt auch Nebenkosten eines Darlehens und ist …

Weiterlesen »

Okt 04

Sahnehäubchenimitat mit Geschmacksverstärker

Für Wilfried Jacobs ist die Sache ziemlich einfach: Wer mehr Wettbewerb im Gesundheitssystem will, muss den gesetzlichen Krankenkassen auch den Spielraum dafür lassen. Und zum Wettbewerb, so zeigt sich der Chef der AOK Rheinland/Hamburg im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung überzeugt, gehört auch die Konkurrenz zur privaten Krankenversicherung (PKV). Völlig unverständlich sei es deshalb, dass die …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «