«

»

Feb 28

BU-Verkauf: Neue Bestzeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

oft genug habe ich bereits über haarsträubende Fälle aus dem Beratungsalltag berichtet – dieser hier verdient aber mal wieder eine Auszeichnung!

Der “Kollege” mit der Krankenversicherung in 20 Minuten hat seinen Meister gefunden: Volksbank ************** eG
Bedarfsermittlung, Beratung und Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung inkl. Antragsaufnahme: 15 Minuten

Der Fall:

Selbstständiger Unternehmensberater mit einem zuversteuernden Einkommen (ZVE) von rund 50.000 Euro p.a. nimmt einen Termin bei seiner Hausbank wahr. Rund eine Viertelstunde später verlässt er die Bank mit einer Berufsunfähigkeitsabsicherung in Höhe von 25.000 Euro p.a.

Bedarfsanalyse:


Bei einem ZVE von 50.000 Euro beträgt die Steuerlast rund 13.500 Euro und das Nettoeinkommen nach Adam Riese somit etwa 36.500€ p.a. Es besteht also schon einmal eine Unterversorgung i.H.v. rund 950 Euro monatlich. Gemäß Statistik treten die meisten Berufsunfähigskeitfälle zwischen Alter 45 und 55 auf – bei einer Laufzeit der Berufsunfähigkeitsrente bis  zum Endalter 67 wären das also in absoluten Zahlen (lediglich aufsummiert und nicht verzinst) zwischen 136.800 und 250.800 Euro privat durch zusätzliche Rücklagen zu finanzierender Kapitalbedarf. Ferner wäre zu berücksichtigen, dass bei einer Inflation von nur 2% p.a. und einer Vertragslaufzeit von rund 40 Jahren, die Kaufkraft um mehr als 50% abnehmen wird – im Klartext: Das Einkommen des Kunden wird sich in etwa verdoppeln müssen, damit er den gleichen Lebensstandard wie heute hat, aber währenddessen halbiert sich seine heute eh schon nicht bedarfsgerechte Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Natürlich spielen in der Praxis noch andere Faktoren bei der Ermittlung der richtigen Rentenhöhe eine Rolle – dies soll hier jedoch nicht das Thema sein! ;-)

Nachteilige Merkmale des vorliegenden Vertrages:

- Definition der bisherigen Lebensstellung

Diese Klausel ist vor allem bei Selbstständigen und Freiberuflern wichtig, denn oft genug wird trotz der Berufsunfähigkeit eine andere Tätigkeit ausgeübt. In dem vorliegenden Fall des Unternehmensberaters wäre z.B. eine Tätigkeit als Dozent oder Autor denkbar. Grundsätzlich könnte der Versicherer die Zahlung der Berufsunfähigkeitsrente nun einstellen, wenn die “neue” Tätigkeit den Begriff der “bisherigen Lebensstellung” erfüllt. Zwar ist es positiv, dass der Versicherer diese Klausel in die Bedingungen aufgenommen hat, jedoch wäre eine verbindliche Regelung hinsichtlich der zumutbaren Einkommensminderung empfehlenswerter.

- keine Möglichkeit einer garantierten Rentensteigerung im Leistungsfall

Zwar ist eine Dynamik grundsätzlich möglich, jedoch endet diese genau dann, wenn sie am dringendsten benötigt wird – im Leistungsfall. Somit wird die Höhe der  Berufsunfähigkeitsrente eingefroren und der Kunde verliert nach und nach Kaufkraft, ohne gegensteuern zu können.

Handwerkliche Fehler bei der Antragsstellung:

- Falsche Angabe des Berufes im Antrag und dadurch eine nachteilige Berufsgruppeneinstufung

Aus unerfindlichen Gründen wurde im Antrag als Beruf des Kunden “Elektromechaniker” statt “Unternehmensberater” angegeben. Dadurch rutschte er in eine ungünstigere Berufsgruppe und würde deshalb rund 40% mehr Beitrag zahlen.

- Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht

Ob fahrlässig oder vorsätzlich wurden im Antrag 2 nicht unerhebliche gesundheitliche Einschränkungen nicht korrekt bzw. gar nicht angegeben. Rechtsfolgen für den Kunden wären Rücktritt, Anfechtung oder Kündigung des Vertrages.

- Beratungsprotokoll/ gesetzliche Vorschriften

Sehr grenzwertig ist aus meiner Sicht das vorliegende Beratungsprotokoll mit den Angaben wie “Der Kunde wünscht Beratung zu Risikoleben” oder “Der Kunde wümscht den Abschluss einer Risikolebensversicherung … mit Berufsunfähigkeitszusatz, die Notwendigkeit der Berufsunfähigkeit wurde ausführlich besprochen. VN wünscht die Absicherung in Höhe von 25.000 Euro p.a.” Diese Zeilen klingen für mich angesichts der o.g. Bedarfsermittlung, der nachteiligen Merkmale des Vertrages,  der handwerklichen Fehler sowie der Dauer der Beratung (zur Erinnerung: 15 Minuten) wie blanker Hohn.

Angesichts der beschriebenen Mängel ist es fast schon nicht mehr der Rede wert, dass dem Kunden beiläufig der Verzicht auf Aushändigung der abschlussrelevanten Vertragsunterlagen zur Unterschrift vorgelegt wurde.

Gesamturteil: Neue Bestzeit, Beratungsleistung ungenügend

Ergebnis der Nachbesserungen:

- keine Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht
- Einstufung in die richtige Berufsgruppe
- Abschluss einer Berufsunfähigkeitsrente i.H.v. 36.000 Euro p.a. inkl. garantierter Rentendynamik im Leistungsfall i.H.v. 3% p.a. sowie konkreter Definition der Lebensstelung
- Beitragshöhe rund 10% unter der Empfehlung der Volksbank
- Honorarhöhe 570 Euro (Amortisation durch die Beitragsersparnis innerhalb von 2 Jahren)

Mit freundlichen Empfehlungen
Wladimir Simonov
Ihr Honorarberater

Nützliche Links:

Abgabenrechner

Inflationsrechner

Infoportal zu BU

10 Kommentare

3 Pings

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Jijo

    Heide sagt:Hallo Sabine, bin wieder aus Kappadokien zurfcck. War sehr beuerdnickend, vielleicht ist mal so eine Rundreise etwas ffcr dich. Habe viele photos gemacht, ich zeige sie dir bei deiner Rfcckkehr. Ich habe mir vorgenommen fest zu sparen, damit ich auch mal auf die Sychellen reisen kann. Deine Reisebeschreibung ist sehr interessant und ich kann mir alles gut vorstellen. Jetzt Indien reizt mich nach deiner Beschreibung nicht so, man mudf ja nicht alles haben.Ich freue mich auf deinen ne4chsten Bericht.Liebe Grfcdfe Mama

  2. fpdnyeaurjh

    ZNmpJ2 , [url=http://ocixzbjwezqx.com/]ocixzbjwezqx[/url], [link=http://gsauvqynovqo.com/]gsauvqynovqo[/link], http://tdqnjwiltdvm.com/

  3. hiopfjnn

    iwfxPU , [url=http://lwkizndxbvnl.com/]lwkizndxbvnl[/url], [link=http://kityzwfsbalv.com/]kityzwfsbalv[/link], http://anmjmygeibbu.com/

  4. a4370752

    I’ve said that least 4370752 times. SCK was here

  5. Davis Holliday

    I just want to mention I am just very new to weblog and honestly loved this page. Likely I’m want to bookmark your website . You actually have really good articles and reviews. Bless you for revealing your blog.

  6. Donn Scalet

    Hey, you used to write fantastic, but the last several posts have been kinda boring… I miss your tremendous writings. Past several posts are just a little bit out of track! come on!

  7. stomatolog warszawa

    I am really impressed with your writing skills as well as with the layout on your weblog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, it’s rare to see a great blog like this one today..

  8. louis vuitton shop on line

    You could certainly see your skills in the work you write. The world hopes for even more passionate writers like you who aren’t afraid to say how they believe. Always go after your heart.

  1. http://www.delicious.com/yannismarkus923

    Immigration Lawyers…

    [...]here are some links to sites that we link to because we think they are worth visiting[...]…

  2. http://www.sdcitybeat.com/sandiego/users/noahkirkpatr48/

    Immigration Solicitors…

    [...]while the sites we link to below are completely unrelated to ours, we think they are worth a read, so have a look[...]…

  3. Homepage

    … [Trackback]…

    [...] Find More Informations here: mehrwertfair.de/blog/2011/02/28/bu-verkauf-neue-bestzeit/ [...]…

Hinterlasse eine Antwort